Dienstag, 7. Februar 2017

Faltkarten mit Sukkulenten

Hallo zusammen,

eigentlich mag ich keine Blumen basteln, aber das DSP Sukkulentengarten und das passende Stempelset " Sukkulenten Akzente", sowie die Framelits " Formen Sukkulenten", haben es mir echt angetan.

Bei Conni und auch bei Brigitte habe ich die tolle Idee mit der Faltkarten entdeckt und musste Sie sofort nach basteln.


Morgen Abend habe ich einen Workshop " Alles Rund um die Kommunion" bei einer Freundin und da kommen die kleinen Faltkarten als Willkommensgeschenk zum Einsatz.



Anbei noch eine kurze Erklärung, wie ich die Karte gebastelt habe:
  • Farbkarton 15cm x 15cm zuschneiden
    • Bei 7,5 cm falzen (beide Seiten)
    • gegenüber liegenden Quadrate -> Diagonale falzen
  • DSP für Vorder-/ und Rückseite (2x) -> 7x7cm zuschneiden
  • Farbkarton in Flüsterweis innen (2x) -> 7x7cm zuschneiden 
  • DSP für Dreiecke inne (2x) -> 7x7 cm zuschneiden und diagonal durch schneiden 
  • Banderole DSP 3x18 cm
  • Sukkulenten mit den Framelits ausstanzen
  • Die zwei größten an den Ecken stempelt
  • die Blütenblätter leicht über einen Stift rollen und zusammen kleben

Hoffe meine Kreation mit den Sukkulenten und der Faltkarten gefällt euch.

Schöne Woche und lieben Gruß
Eure Sandra

PS: vielen lieben Dank an Conni und Brigitte für die tolle Idee

Kommentare:

  1. Liebe Sandra, dafür dass du Blumen basteln nicht magst sind sie echt schön geworden:-), die Idee mit den Faltkarten mag ich auch sehr, werde ich auf jeden Fall nachbasteln, viel Spaß beim Workshop, lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  2. Toll deine Karte und die Blumen sind toll, ist dir super gut gelungen.......LG Conni

    AntwortenLöschen