Montag, 23. Januar 2017

Leuchtturm der Hoffnung

Hallo zusammen,
letztes Jahr auf der OnStage in Düsseldorf wurden die neuen Aquarellstifte zum Kolorieren vorgestellt. Als ich die erste Karte mit dem Leuchtturm gesehen habe, dachte ich nur "Wow", sieht echt Klasse aus und wie gemalt. Das Stempelset dazu nennt sich " Durch die Gezeiten" und ist sehr vielseitig einsetzbar. Ich stelle euch jetzt mal die einzelnen Schritte vor, wie die Karte entstanden ist.


Das Papier Seidenglanz habe ich als Untergrund benutzt, dann einfach wild drauf los den Strand, das Meer und die Sonne gemalt.



Dann kommt der Wassertankstift zum Einsatz, über Strand, Meer und Sonne drüber malen, dann verwischen sich die Konturen und es sieht super aus.




Für diese Karte habe ich nur das Stempelset " Durch die Gezeiten" benutzt. Der Leuchtturm ist in zwei Schritten in Pazifikblau entstanden, die Struktur im Sand ist mit der Farbe Taube gestempelt worden und die Wasserstruktur auch mit Pazifikblau.



Die Vögel und die Möwen am Strand sind in Espresso dazu gekommen und noch Grashalme in Olivgrün" .




Zu guter letzt kommt die Hoffnung, in Form eines wunderschönen Spruchs  auf die Karte und etwas Juteband als Strandabschluß. Somit ist meine erste Karte mit den Aquarellstiften fertig und ich bin echt überrascht, wie toll das funktioniert hat.

 

Ich hoffe es gefällt euch und ich wünsche euch viel Spaß beim Kolorieren.

Schönen Gruß und ich wünsche euch eine gute Woche
Eure  Sandra 

Kommentare:

  1. liebe Sandra, Tolle Karte, passt wirklich zu allem und macht Lust auf Urlaub, super schön mit den Stiften, lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  2. Oh super, ja das Set musste ich mir auch unbedingt bestellen, ich finde das auch total schööööööön, muss ich demnächst auch mal einsetzen danke für die Erinnerung daran, toll dass deine Bilder jetzt größer sind, gefällt mir gut......vielleicht magst du deine Schrift auch noch etwas vergrößern 😉 Und die eine Sidebar gefällt mir auch besser, schön deine kleine Veränderung.....weiter so liebe Sandra......
    Schönen Gruß Conni

    AntwortenLöschen