Montag, 12. November 2018

Adventskalender to go

Hallo,
heute habe ich noch schnell ein paar Adventskalender to go gemacht, denn wenn nicht jetzt, wann dann.
Am Donnerstag den 22.11.2018 findet dazu ein Workshop bei mir statt. Also wenn Du noch welche brauchst, dann komm vorbei, ich freue mich.



Thinlits Mini Leckertüte und dem Designerpapier „ besonderes Designerpapier Weihnachtszeit“ 



Meeresgrün mit Kupfer - Metallic



Thinlits Mini Leckertüte und DSP „ in der Weihnachtswerkstatt“ in Flüsterweiß mit Schneemänner



Kleine Tasche mit Magnetverschluß in Gartengrün mit dem DSP „in der Weihnachtswerkstatt“



Kleine Tasche mit Magnetverschluß in Blutorange mit dem DSP „in der 
Weihnachtswerkstatt“




Schönen Gruß

Sandra 


PS: Dieser Blogspot enthält Werbung von Stampin‘ Up!

Sonntag, 4. November 2018

Adventskalenderbuch

Hallo,

heute Vormittag hatte ich endlich mal wieder etwas Zeit zum Basteln und habe ein Adventskalenderbuch gebastelt. Es gibt im www ganz viele unterschiedliche Varianten, ich habe mir von einigen Anregungen geholt und dann selber was zusammen gestellt.

Buch aufgeklappt 



Buch geschlossen


Der Buchrücken zeigt nochmal in großen und kleinen Buchstaben um was es sich handelt.



Die Vorderseite ist mit dem Stempelset „Adventsfreuden“ und „süße Adventsgrüße“ , mit dem DSP „elegante Weihnachten“ gestaltet.



Mit dem Stempelset“ Freude im Advent“ ( sehr passend:-) ) habe ich das Innere gestaltet.



Die Boxen sind ganz ohne schneiden und kleben , mit dem Falzbrett für Geschenkboxen entstanden.



Dafür habe ich 15,2x15,2 cm Designerpapier Froher Lichterschein geschnitten und dann mit dem Falzbrett gefalzt und gestanzt. 



Zu diesem Adventskalenderbuch gibt es bei mir am 17.11.2018 einen Workshop. Ihr könnt euch gerne bei sandrahagenlocher@gmx.de dafür anmelden.


Schönen Gruß und bis bald

Sandra 



PS: Dieser Blogspot enthält Werbung für Stampin’Up.

Dienstag, 30. Oktober 2018

Blog Hop Kleine Aufmerksamkeiten

Hallo,

heute findet vom Team Kreative Machenschaften ein Blog Hop zum Thema
 „kleine Aufmerksamkeiten“ statt. Ihr könnt von einem Blog zum anderen Blog hüpfen und so jede Menge Inspirationen sammeln. Viel Spaß beim Hüpfen.

Dreierlei Aufmerksamkeiten:



Eine kleine Geschenktüte gefalzt mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten, DSP Weihnachtszeit und Grundfarbe Meeresgrün mit goldenen Ranken. 



Offene Geschenktüte mit Umschlagrand und Zweigen in Meeresgrün und Gold. Die Sprüche stammen aus dem Stempelset „Glück per Post“.



Ziehverpackung mit dem besonderen DSP Weihnachtzeit mit der Grundfarbe Merlorot und das Geschenkband Teestube in Vanille/ Kupfer. 





Schönen Gruß

Sandra

Du bist jetzt bei Sandra Hagenlocher und kannst zum Nächsten in der Liste hüpfen.


PS: Dieser Blogspot enthält Werbung für Stampin’Up!



Montag, 22. Oktober 2018

24 Stunden Aktion

Hallo,

Stampin’Up! feiert Geburtstag und aus diesem Anlass gibt es morgen eine 24 Stunden Aktion.
Ausgewählte Stempelsets sind nur am Dienstag den 23.10.2018 um ca. 15% für 24 Stunden reduziert.

-> Also greift schnell zu.



Hier könnt ihr sehen, welche Stempelsets reduziert sind.




Ihr könnt direkt im Online Shop mit folgendem Link bestellen


Code unter 200€  WQ6AWAAZ



Diese Stempelsets sind reduziert:













oder Ihr meldet euch bei mir sandrahagenlocher@gmx.de  und ich bestelle für Euch die Stempelsachen.


Schönen Gruß 


Sandra 



-> dieser Blogspot enthält Werbung für Stampin’Up!

Sonntag, 21. Oktober 2018

Teamtreffen

Hallo,

gestern Abend war bei mir zu Hause unser „Stempelauszeit“ Teamtreffen. Eigentlich war geplant, das meine Stempelmama Claudia von Kreative Machenschaften  zu mir zum Besuch kommt, aber da meine Tochter krank war musste ich den Besuch leider absagen.
Claudia hat ein tolles Projekt vorbereitet, einen „immerwährenden Kalender“ und wir haben sie per Live Zoom zu unserem Teamtreffen dazu geschalten.



Das Stempelset Flockenfantasie war Inspiration für den Januar.




Für Februar habe ich die Negativtechnik mit dem Set „ Kraft der Natur“ vorbereitet.



Kathrin hat uns das Stempeln mit dem Stamperatus für März mit Stempeln „Teezeit“ gezeigt.




Carmen hat sich ein Layout für April überlegt.




Mit der Ghosting Technik um den Stempeln „ Glück per Post“ 
hat Claudia den Mai gestaltet.




Das Design für Juni stammt von Anja und ist aus Tropenflair.






Abgehoben war das Motto für Juli





Susanne hat den Monat August mit „am Ufer“ vorbereitet.





Der Igel und tolle Blumen aus „Herbstanfang“ ist eine gute Einstimmung für September




Die bunten Blätter für Oktober stammen aus „Jahr voller Farben“ und die Idee stammt von Claudia.




Kurz vor Jahresabschluss sind die Stempel aus „Ruhe und Kraft“ für November genau die richtigen.




Aus dem Produktpaket Flockengestöber stammt das Stempelset Wintermärchen, damit würde der Dezember gestaltet, nach einer Idee von Claudia.



Natürlich haben wir auch geswapt.




Für mein Team habe ich noch Teamgeschenke vorbereitet.



Es war ein sehr toller Abend, wir haben super tolle Kalenderseiten gestaltet und sehr sehr viel gequatscht. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und bis bald 

Sandra 







Sonntag, 14. Oktober 2018

Blog Hop Halloween

Hallo,

heute findet vom Team StampinClub ein Blog Hop zum Thema „Halloween“ statt. Ich zeige euch heute mal keine Karte, sondern drei zwei schnelle Verpackungen und eine Tasche.





Ihr könnt von einem Blog zum anderen Blog hüpfen und so jede Menge Inspirationen sammeln. Ich wünsche Euch viel Spaß. 






Für „Süß oder Sauer“ habe ich diese kleine Halloween Handtasche mit dem Farbkarton Schwarz, Kürbisgelb und dem DSP „ Wie verhext“ gestaltet. Ich zeige euch in den nächsten Tagen, wie die Tasche entstanden ist. 





Mit dem Stempelset „Labels to Love“ , der Stanze „Etikett für jede Gelegenheit“ , den Framelits „ Hexenkessel“ und dem DSP „wie verhext“ habe ich die Azetatschachteln verziert. 




Mit der Zierschnur in Schwarz, das DSP „wie verhext“ und dem Stempelset „Cauldron  Bubble“ habe ich die transparenten Mini- Schachteln gestaltet. 








Schönen Sonntag

Sandra 

- Dieser Blogspot enthält Werbung für Stampin’Up!


Du bist jetzt bei Sandra Hagenlocher und kannst jetzt zum nächsten in der Liste hüpfen. 



Freitag, 28. September 2018

Blog Hop Stempeltechnik

Hallo,

heute findet vom Team Kreative Machenschaften ein Blog Hop zum Thema „Stempeltechniken“ statt. Schaut einfach mal vorbei, ihr könnt ganz viele Inspirationen sammeln, wenn ihr von einem Blog zum anderen Blog hüpft. Viel Spaß.




Habt ihr nicht auch immer schon mal gedacht, das Tier oder den Gegenstand hätte ich gerne andersherum gestempelt. Ich zeige euch mit der „Spiegeltechnik“ wie es geht. 




Bei der ersten Karte habe ich die Tasse aus dem Stempelset „Teezeit“ einmal mit Memento auf Papier gestempelt. 




Dann nehmt ihr irgendeinen Stempel ( z.B.  Herz)der größer ist als die Tasse und klebt ihn verkehrt herum auf einen Acrylblock. Die glatte Seite zeigt nach oben. Dann die Tasse mit Memento auf das Herz stempeln. Danach nehmt ihr den Arcylblock ( mit Herzstempel und Abdruch von der Kasse) und stempelt neben die andere Tasse.



Bei der anderen Karte habe ich den kleinen Weihnachtswichtel und die Geschenke mit der Spiegeltechnik gestempelt. 





Schönen Gruß und schönes Wochendende 

Sandra 



Du bist jetzt bei Sandra Hagenlocher und kannst zum Nächsten hüpfen.






Sonntag, 16. September 2018

Blog Hop Kindergeburtstag

Hallo,

heute findet vom Team StampinClub ein Blog Hop zum Thema „Kindergeburtstag“ statt. Ihr könnt von einem zum anderen Blog hüpfen und so jede Menge Inspirationen sammeln. 
Viel Spaß.




Meine zwei Projekte: 




Meine Mädels sind gerade voll im Bibi und Tina Fieber und von daher wird ständig gehext. Da auch die Freunde angesteckt sind, ist eine Geburtstagskarte entstanden, bei der erst gehext werden muss.





HEX, HEX




Wenn auf der rechten Seite das Band nach rechts gezogen wird, dann erscheint die Hexe mit dem Glückwunsch. Auf der Linken Seite ziehen und sie verschwindet wieder.




folgende Produkte habe ich für die Ziehkarte verwendet: 
- DSP „ wie verhext“
- Farbkartonset „wie verhext“ , Amethyst 
- Metallic-Folienpapier in Schwarz
- Framelits Formen Hexenkessel 
- Organza Geschenkband Flüsterweiß 
- Glitzerpapier Weihnachtszeit
- Donutsxhachteln 
- Stempelset „Elefantisch




Die Idee und Anleitung für diese Ziehkarte habe ich bei Sonja Schulte gesehen. 
Vielen Dank!


Für ein paar Süßigkeiten habe ich dann noch die neuen Donutschachtel, passend zu der Karte, verschönert. 






Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag

Lieben Gruß
Sandra 


PS: Dieser Beitrag enthält PR-Sampel und somit Werbung für Stampin’Up!

Du bist jetzt bei Sandra Hagenlocher und kannst zum Nächsten in der Liste hüpfen.