Freitag, 7. Dezember 2018

BlogHop Team Kreative Machenschaften-Verpackungen

Hallo,

heute findet vom Team Kreative Machenschaften einen Blog Hop zum Thema Verpackungen statt.
Viel Spaß beim Hüpfen und lasst euch inspirieren.



Mit dem Falzbrett für Geschenktüten sind diese beiden Geschenktüten entstanden. Bei den Geschenktüten habe ich das DSP Hüttenromantik und das Stempelset „Süße Adventsgrüße“ benutzt. 





Große Tüte: ein DSP 30,5x30,5 cm bei der Startlinie angelegt,gestanzt,  Horizontale Linie und die S Linie mit dem Falzbein nachgezogen, Blatt weiter geschoben ( gezogene S Linie an Startlinie), immer weiter so. Am Ende noch eine Lasche umgefalzt, Boden zusammen geklebt, fertig.





Kleine Geschenktüte: DSP bei der Startlinie angelegt, gestanzt,  horizontale Linie gezogen, Triangle (sieht aus wie ein Y ) gefalzt, Side 2 Linie gezogen. Blatt weiter schieben ( Side 2 Linie an die Startlinie ). Horizontale Falzen und S Falzen und Stanzen, dann wieder Y und danach wieder S.Je nachdem wie hoch die Tüte sein soll, einfach auf gewünschte Länge kürzen. Klebelasche abschneiden, Lasche umfalzen und zusammen kleben.



Die Geschenktüten gehen schnell und in die kleine kommen selbst gemachte Plätzchen und in die große Tüte passt wunderbar ein kleiner Piccolo.



Schönen Gruß

Sandra 


- dieser Blogspot enthält Werbung für Stampin’Up!



Du bist gerade bei Sandra Hagenlocher und kannst zum Nächsten in der Liste hüpfen 

Kommentare:

  1. Tolle Tüten! Ich muss die unbedingt auch mal mit dem umgeschlagenen Rand basteln.

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne und schnelle Idee ;o) besonders cool mit dem Umschlag, muss ich mir definitiv merken.
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra! Sehr schöne Idee, den Rand einfach umzuschlagen. Gibt der Tüten einen besonderen Touch. Werde ich bestimmt bald nachbasteln. ;-) LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.