Sonntag, 26. April 2020

Mini Album Umschläge


Hallo,
heute zeige ich euch wie ich das „Mini Album Umschläge“ gebastelt habe.



Dafür habe ich das Kartenset „Liebes Dankeschön“ verwendet. Wenn ihr ein Kartenset verwendet, dann hat das den Vorteil, das zu den Umschlägen schon passende Karten vorhanden sind und meistens auch noch tolle Banner, Ornamente usw..


Die Idee dazu stammt von Stempelherz , ich habe eine etwas vereinfachte Variante daraus gemacht.


Was ihr alles braucht:
- Cover vorne Farbkarton 1x
- Cover hinten Farbkarton 1x
- Rücken ( Wellpappe oder Farbkarton) 1x
- 10 Umschläge 
- 11 Karten 
- Karten zum Einstecken 4x  ( selber ausmessen) 
- Band 20cm 2x 

Es ist egal welche Größe eure Umschläge haben. 
Breite und Länge eurer Umschläge messen und dann für das Cover vorne und das Cover hinten ändern:
-> zu der Länge 1cm dazu zählen und zu der Breite kommen 5mm dazu.
Ihr habt dann 2x Farbkarton ( ich habe das Cover noch mit dem neuen Prägefolder Blütenmeer“ geprägt).

Beispiel:
Meine Umschläge sind 9 x 13cm
Mein Cover 9,5  x 14 cm 
Dann braucht ihr noch einen Rücken ( Wellpappe oder Farbkarton) 14 x 5 cm

Los gehts:


1. Cover und Rücken zuschneiden
2. zwei Umschläge bereithalten
3.Umschläge mit den Laschen in einander stecken
4. Rückseite der Umschläge mit Klebeband versehen ( siehe Foto)
5. Band zuschneiden und anbringen
6.Cover aufkleben ( vorne bündig ( geschlossene Umschlagseite) oben und unten steht es ca. 5mm über)



7. Rücken aufkleben


Somit ist das „Äußer“ von dem Mini Album Umschläge fertig. 

So jetzt geht es an das „Innenleben“ da brauchen wir vier identische Päckchen.

Ein Päckchen benötigt: 

2 Umschläge und eine Karte


1. Beide Umschläge an der geschlossenen Seite aufschneiden ( mit dem Schneidebrett) 
2. Die Laschen von den Umschlägen nach hinten Falten, auf eine Lasche ( ganz oben) Klebeband anbringen und die Laschen zusammen kleben.




3. Umdrehen. an deren Außenseiten der Lasche jeweils Klebeband anbringen und eine Karte bereithalten. 


4. Laschen ( außen) jeweils mit Klebeband versehen ( oben an der Kante) und die Karte inne ( an einer kurzen Seite mit Klebeband versehen.



5. Karte an Lasche kleben, mit der 1“ Kreisstanze eine kleine Aussparung stanzen. 



6. wenn im Bereich „Lasche zu Karte“ etwas übersteht, dann abschneiden.



Somit ist euer erstes Päckchen fertig. Prima. Jetzt vier identische Päckchen basteln.  




Hier habe ich für euch noch ein kleines Video zu den Päckchen gedreht.

Jetzt habt ihr also vier Päckchen, die Außenhülle von dem Album und um es fertig zustellen braucht ihr jetzt noch 3 Karten und Klebeband. 


1.Zuerst klebt ihr zwei Päckchen zusammen, Umschlag gegen Umschlag.
2. die andern zwei Päckchen zusammen kleben
3. die beiden großen Päckchen verbindet ihr jetzt mit einer Karte. Karte in der Mitte und rechts ein großes Päckchen drauf kleben und links ein großes Päckchen drauf kleben.

Somit ist das „Innere“ Eures Album fertig. 

4. Ihr steckt jetzt je eine Karte innen  in den Umschlag ( von unsere Außenhülle) .Die Karten werden reingesteckt und nicht geklebt. 
5. Die Seite die nicht gesteckt ist, klebt ihr mit dem großen Päcken zusammen.

Damit ihr genau seht was ich meine, habe ich euch dazu ein kleines Video gedreht.



So ich hoffe es hat euch Spaß gemacht. Wenn ihr Fragen dazu habt, dann meldet euch einfach bei mir.


Schönen Gruß

Sandra 







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.