Montag, 4. Mai 2020

Muttertag Schubladenbox


Hallo zusammen,

nächste Woche Sonntag ist Muttertag und eigentlich fahre ich nach Hause, drücke meine Mama ganz fest und sie bekommt was schönes geschenkt.
Diese Jahr ist alles anders, von daher habe ich eine Schubladenbox für Muttertag gebastelt. 



Die Schubladenbox habe ich schon oft im www gesehen, meistens kleinere Varianten, damit auch etwas größere Pralinen rein passen, habe ich mir meine eigene Variante gemacht.

Schubladenbox 


Hier seht ihr die Einzelteile:


Zuerst basteln wir die vier Boxen, hier in Glutrot und mit dem DSP „von Herzen“. An einer kurzen Seite habe ich noch eine kleine Griffmulde mit der 1/2“ Kreisstanze gestanzt.


Danach werden die vier Mäntel basteln, sie dienen dazu die Boxen zu stützen und auf dem Boden zu befestigen. 


Jetzt kleben wir die Kombination „Mantel / Boxen“ auf den Boden ( Pappe 10,2x10,2cm) auf. Achtung: die Boxen so aufkleben, das an jeder Seite eine Schublade aufgeht.


Nun kommt zur Verstärkung der Deckel ( Pappe 10x10cm ) drauf und dann der Farbkarton mit DSP als Abschluss. 


Zum Schluß noch ein Herz oben drauf mit den Stanzen „Herzen“ und der Spruch stammt aus dem Set „ Tulpengrüsse“.


Von der Seite sieht es dann so aus.



Viel Spaß beim nach basteln  und ich packe jetzt meine Schubladenbox in ein Päckchen und das macht sich dann auf den Weg zu meiner Mama. 

Schönen Gruß
Sandra 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.